Navigation
Notfall

Leitbild Pflege

Das Menschenbild

Jeder Mensch wird als einzigartige Persönlichkeit geachtet, unabhängig von sozialer und kultureller Herkunft, rechtlichem Status sowie religiöser und politischer Überzeugung.

Jeder Mensch hat das Bedürfnis, im Wechselspiel zwischen Anteilnahme, Engagement und Distanz Beziehungen aufzunehmen, zu erhalten und abzulösen.

Jeder Mensch hat das Recht und die Pflicht, die Verantwortung gegenüber sich selbst, der Gesellschaft und der Umwelt wahrzunehmen.

Die Pflege

Im Zentrum der Pflege steht die Kommunikation zwischen Patienten, ihren Bezugspersonen, Pflegenden und interdisziplinären Diensten. Die Kommunikation bildet zusammen mit Fachwissen und praktischem Können die Grundlage für den Pflegeprozess.

  • wir pflegen jeden Patienten fachlich kompetent und dem Pflegebedarf entsprechend
  • wir bieten dem Patienten Unterstützung und Beratung in der Gestaltung der veränderten Lebenssituation an mit dem Ziel, die geeignete Nachsorge einzuleiten
  • wir fördern und erhalten die grösstmögliche Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Entscheidungsfindung des Patienten
  • wir verstehen den Patienten und seine Bezugspersonen als Partner in der gemeinsamen Zielsetzung und arbeiten mit ihnen zusammen
  • wir setzen uns für die Pflegequalität ein, die Sicherheit gewährleistet und dem Wohlbefinden des Patienten grosse Beachtung schenkt
  • wir überprüfen zusammen mit dem Patienten die Wirksamkeit der Pflege, passen sie situativ an und nutzen dazu vorhandene Instrumente
  • wir fördern den Prozess der Qualitätsentwicklung mit geeigneten Instrumenten und Messungen

Die Zusammenarbeit

Die wertschätzende Grundhaltung prägt die Führungskultur und Zusammenarbeit.

  • wir streben sowohl innerhalb des Pflegedienstes wie auch interdisziplinär eine partnerschaftliche Zusammenarbeit an
  • wir begegnen dem stetigen Wandel lösungsorientiert, offen und flexibel; dabei achten wir auf einen sorgfältigen Umgang mit den physischen und psychischen Ressourcen
  • wir akzeptieren, dass Konflikte zum Leben gehören und gehen konstruktiv damit um
  • wir kennen unsere Rechte und Pflichten und setzen sie im Alltag um

Die Aus- und Weiterbildung

Persönliche und fachliche Entwicklung sind Recht und Pflicht aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Lehren und Lernen sind Bestandteile unseres Berufsalltags.

  • wir bilden in den verschiedenen Bereichen der Pflege aus und engagieren uns mit attraktiven Bildungsangeboten
  • wir sind interessiert und offen für die Entwicklung unseres Berufes und verfolgen Tendenzen der Gesundheits- und Bildungspolitik
  • wir setzen erworbenes Wissen und Können in der Praxis um
  • wir sind verantwortlich für unsere fachliche Weiterentwicklung, welche vom Spital und Pflegezentrum unterstützt und gefördert wird
  • wir lassen Erkenntnisse aus Bildung, Forschung und Gesellschaft in unsere tägliche Arbeit einfliessen

Die betriebswirtschaftliche Denk- und Handlungsweise

Betriebswirtschaftliche Überlegungen prägen unser Handeln.

  • wir gehen mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln wirksam, verantwortungsbewusst und ökonomisch um
  • die kontinuierliche Prozessoptimierung ist ein Bestandteil unserer täglichen Arbeit
  • durch die vollständige und konsequente Leistungserfassung in der Pflege tragen wir massgeblich zur Datentransparenz bei

Vison Spital Zofingen AG

Wir sind das Gesundheitszentrum der Region Zofingen und verstehen uns als primärer Ansprechpartner, ganz persönlich, für alle medizinischen Fragen.

  • die kundennahe medizinische Versorgung sowie eine wirksame Kommunikation stehen im Zentrum

Kontakt

spitalzofingen ag
Pflegezentrum
Mühlethalstrasse 27
4800 Zofingen

Tel. +41 62 746 5300
Fax +41 62 746 5315
Mail

Öffnungszeiten Lindekafi
Montag bis Sonntag
14.00 bis 18.00 Uhr