Logo Spital Zofingen
Notfall

Ernährungsberatung

Kontakt
spitalzofingen ag
Ernährungsberatung
Mühlethalstrasse 27
4800 Zofingen

Tel. +41 62 746 5656
Fax +41 62 746 5657

Wir bieten Einzelberatungen bei ernährungsabhängigen Grunddiagnosen, Ernährungsproblemen und Ernährungsfragen an. Bei gewissen Diagnosestellungen führen wir auch Gruppenberatungen durch.

Bei stationären Patientinnen und Patienten bieten wir mit der Ernährungstherapie und der Kostformabklärung zwei weitere Dienstleistungen an.

Wir pflegen die interdisziplinäre Zusammenarbeit in Ernährungsfragen mit weiteren involvierten Personen (Ärztinnen / Ärzte, Pflegefachpersonen, Küchenverantwortliche etc.).

Ebenfalls nehmen wir an Rapporten und Besprechungen teil und führen Schulungen, Fortbildungen und Vorträge durch.
 

Leistungsangebot

Die richtige Ernährung ist eine wichtige Grundlage für das allgemeine Wohlbefinden und kann den Verlauf einer Krankheit und die Spitalaufenhaltsdauer entscheidend beeinflussen. Für die Erhaltung der Gesundheit ist sie ebenfalls ein massgebender Faktor.
Die persönlich richtige Ernährung folgt einerseits allgemein gültigen Erkenntnissen, andererseits muss sie individuell zugeschnitten sein, damit die gewünschten Resultate auch erzielt werden können.

Ernährungstherapie während stationärem Aufenthalt

Für stationäre Patientinnen und Patienten führen wir unter Berücksichtigung der medizinischen Indikation und der individuellen Bedürfnisse eine Analyse des Ernährungszustandes durch und bieten bei Bedarf situationsbezogene Menü- Zusammenstellungen an.
Zur Erhaltung bzw. Verbesserung des Ernährungszustandes wird der Einsatz von Ergänzungsnahrung, Sondennahrung und/oder Speziallebensmitteln geplant und die eingeleiteten Massnahmen überprüft.
Die dipl. Ernährungsberaterin HF / FH handelt in Absprache mit den behandelnden Ärztinnen und Ärzten und steht in engem Kontakt mit den zuständigen Pflegefachpersonen  und den Patientinnen und Patienten bzw. deren Angehörigen.

Kostformabklärung

Konsiliarisch können wir bei stationären Patientinnen und Patienten von den behandelnden Ärztinnen und Ärzten zur Festlegung der Kostform hinzugezogen werden.
Wir machen uns ein Bild über die Krankheitssituation, die individuellen Bedürfnisse und wägen die betriebsinternen Verpflegungsmöglichkeiten gegeneinander ab.
Dadurch können wir als Verbindungsglied zwischen Patientin/Patient, Küche, Ärztin/Arzt und Pflegefachperson weitere Massnahmen vorschlagen.

Ambulante Ernährungsberatung

Wir bieten praxisbezogene und fachkompetente Beratungen für die Ernährung an. Diese betreffen die Situation zu Hause, im gewohnten Alltag. Zur Unterstützung der Ernährungsumstellung und zur Verlaufskontrolle führen wir auch ambulante Folgeberatungen durch.

Kosten

Bei folgenden Grunddiagnosen sind die Ernährungsberatungen und Ernährungstherapien bei ärztlicher Verordnung durch die Krankenkasse gedeckt (Art. 9b KLV):

  • Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes, Hyperlipoproteinämie und andere
  • Adipositas (BMI über 30) und durch das Übergewicht verursachte
  • Folgeerkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Krankheiten des Verdauungssystems
  • Nierenerkrankungen
  • Fehl- und Mangelernährungszustände
  • Nahrungsmittelallergien und allergische Reaktionen auf Nahrungsbestandteile


Beratungen, die nicht unter eine dieser Grunddiagnosen fallen, sind selber zu bezahlen.

Unser Team

Shima Wyss
Leitung Ambulante Ernährungsberatung /
Stationäre Ernährungstherapie

Tel. +41 62 746 5656 (Sekretariat)

Julia Beck
Ernährungsberaterin
 

Tel. +41 62 746 5656 (Sekretariat)

Daniela Bissig-Glauser
Ernährungsberaterin
 

Tel. +41 62 746 5656 (Sekretariat)

Urs Hirsiger
Ernährungsberater
 

Tel. +41 62 746 5656 (Sekretariat)

Noëmi Maurer
Ernährungsberaterin
 

Tel. +41 62 746 5656 (Sekretariat)

Manuela Mosimann
Ernährungsberaterin
 

Tel. +41 62 746 5656 (Sekretariat)

Sabrina Plüss
Ernährungsberaterin
 

Tel. +41 62 746 5656 (Sekretariat)

Nicole Stadelmann
Ernährungsberaterin
 

Tel. +41 62 746 5656 (Sekretariat)