Logo Spital Zofingen
Notfall

Kompetenzzentrum Palliative Care Mittelland

Kontakt
spitalzofingen ag
Palliative Care Mittelland
Mühlethalstrasse 27
4800 Zofingen

Tel. +41 62 746 5064
Fax +41 62 746 5069

Das Angebot der spezialisierten Palliative Care am Spital Zofingen wird durch das Kompetenzzentrum Palliative Care Mittelland abgedeckt, mit dem Kantonssptial Aarau (KSA) als Partnerinstitution.

Die drei Säulen des palliativen Angebots umfassen die Palliativstation (Spital Zofingen), den Konsiliardienst sowie das Ambulatorium am Kantonsspital Aarau.

Leistungsangebot Palliativstation

Für Menschen mit chronischen, unheilbaren, fortgeschrittenen Erkrankungen steht seit September 2014 im Spital Zofingen eine Palliativstation zur Verfügung.

Der Begriff «Palliative Care» leitet sich aus dem lateinischen Wort «pallium», was einem mantelähnlichen Umhang entspricht und dem englischen Wort «care», was «Pflege» bedeutet, ab.
Die Palliativstation erbringt spezialisierte Leistungen für Patientinnen und Patienten, die eine komplexe palliative Behandlung und Betreuung benötigen, mit dem Ziel der Symptomkontrolle und der psychosozialen sowie spirituellen Stabilisierung.

Aufnahmekriterien

Zur Behandlung aufgenommen werden Patientinnen und Patienten:

  • mit chronischen, fortgeschrittenen, unheilbaren Erkrankungen und begrenzter Lebenserwartung,
  • mit nicht beherrschbaren Symptomen (wie z.B. starke Schmerzen, unstillbares Erbrechen, akute Angstzustände oder Atemnot),
  • deren ambulante Versorgungsmöglichkeiten ausgeschöpft sind und die einer spezialisierten, stationären Behandlung bedürfen,
  • welche Unterstützung bei der Bewältigung psychischer sozialer und spiritueller Belastungssituationen benötigen,
  • die mit der Aufnahme auf die Palliativstation einverstanden und soweit möglich, darüber aufgeklärt sind, dass keine kurative Therapie mehr möglich ist.


Ansprechpartner
Dr. med. Gaby Fuchs, Oberärztin mbF Palliativstation
Tel. +41 62 746 5064 (Sekretariat),

Sibylle Kathriner, Operative Leitung Palliativpflege
Tel. +41 62 746 5064 (Sekretariat),

Behandlung

Patientinnen und Patienten mit einer unheilbaren, lebensbedrohlichen und/oder fortgeschrittenen Erkrankung sowie ihre nahestehenden Angehörigen werden auf der Palliativstation individuell, durch ein speziell ausgebildetes, multiprofessionelles Team betreut. Neben der ärztlichen und pflegerischen Versorgung kommen psychosoziale Betreuung, Sozialdienst/Case Management, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Seelsorge und Kunsttherapie zum Einsatz. Ehrenamtliche Mitarbeitende unterstützen unser Team.

Die Palliativstation ist kein Hospiz, sondern ein Teil des Akutspitals, die Aufenthaltsdauer ist deshalb begrenzt.

Ziel ist es, dass Patientinnen und Patienten nach einer Besserung ihres Gesundheitszustandes wieder nach Hause oder in eine andere Einrichtung zurückkehren können. Wiederaufnahmen und - im Bedarfsfall - eine Begleitung bis zum Todeszeitpunkt sind möglich.

Schwerpunkte unserer palliativmedizinischen Versorgung sind:

  • Schmerzen und belastende Symptome lindern
  • Ganzheitliche, individuelle Betreuung und Pflege unsere Patientinnen und Patienten
  • Begleitung der nahestehenden Angehörigen
  • Vorbereitung einer häuslichen Betreuung
  • Unterstützung bei der Bewältigung psychischer und sozialer Belastungssituationen
  • Hilfestellung in spirituellen Fragen
  • Begleitung unserer Patientinnen und Patienten in ihrer Sterbephase


Die Palliativstation im Spital Zofingen ist gemäss der Definition durch das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und palliative ch sowie der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (GDK) eine Einrichtung für spezialisierte, stationäre Palliative Care.

Unser Team

Es steht ein speziell ausgebildetes, multiprofessionelles Team rund um die Uhr zur Verfügung. Neben der ärztlichen und pflegerischen Versorgung kommen psychosoziale Betreuung, Physiotherapie, Ergotherapie, Seelsorge und Kunsttherapie umfassend zum Einsatz. Ehrenamtliche Mitarbeitende unterstützen unser Team.

Dr. med. Gaby Fuchs
Ärztliche Leitung Palliativstation
Oberärztin mbF Palliative Care

Tel. +41 62 746 5064 (Sekretariat)

Dr. med. Petra Fellmann
Oberärztin Onkologie / Palliativstation
 

Tel. +41 62 746 5064 (Sekretariat)

Sibylle Kathriner
Operative Leitung Palliativpflege
 

Tel. +41 62 746 5064 (Sekretariat)

Karin Rippstein
Leitung Pflegeteam Palliativstation
 

Tel. +41 62 746 5063