Logo Spital Zofingen
Notfall

Investitionen Infrastruktur

In den nächsten etwa 2 bis 3 Jahren werden wieder Investitionen in die Infrastruktur getätigt in der Grössenordnung von rund CHF 25 bis 30 Millionen. Die beiden Grossprojekte „aarReha-Gebäude“ und „Partnerhaus“ sprich Ärztehaus schlagen mit gesamthaft rund CHF 25 bis 30 Millionen zu Buche. Diese beiden Grossprojekte werden einerseits das Abschreibungssubstrat erhöhen jedoch auch gleichzeitig die Mieteinnahmen ansteigen lassen. Das „aarReha-Gebäude“ wird zu rund 2/3 an die Stiftung aarReha in Schinznach vermietet. Das Partnerhaus soll ebenfalls zum allergrössten Teil vermietet werden an selbständig praktizierende Ärzte.

Bei allfälligen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.