Logo Spital Zofingen

Aufhebung Impfzentrum

Per 31. März 2022 geht ein Kapitel am Spital Zofingen zu Ende:
Das provisorische Impfzentrum im Partnerhaus, das im Auftrag des Kantons betrieben wurde, schliesst seine Tore. Mit den über 70'000 getätigten Impfungen konnte ein wesentlicher Beitrag zur Verhinderung der Ausbreitung und Bekämpfung der Pandemie geleistet werden.

Ab 1. April 2022 können sich Personen zu Impffragen auf der offiziellen Kantonsseite melden: Coronavirus-Impfung - Kanton Aargau (ag.ch)